Michaelsfest 2021


Maultaschen S1 NEU

 

Bestellschein für Michaelsfest 2021 Webseite 01 Seite 2


Formular ausfüllen - Formular ABSPEICHERN - Formular mit Mailprogramm an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

 

Drucken E-Mail

Aktuelle kirchliche Nachrichten während der CORONA-Krise

Alle Hüttisheimer Gruppen können Sie zwar anwählen und auch lesen, der Inhalt der Gruppenbeschreibungen ist jedoch während der Coronakrise nicht gültig !

Pfarramt Hüttisheim

Tel. 0 73 05/2 26 86, Fax 0 73 05/92 74 66

Internet: www.kirchen-huettisheim.de 

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung: Kath.Kirchenpflege Hüttisheim, IBAN: DE 45630910100534282008, Donau-Iller Bank

Bürozeiten in Hüttisheim: keine Öffnungszeit für Publikumsverkehr

Pfarrer Jochen Boos Telefon: 0 73 46/35 26  e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer Erwin Baumann Telefon:  0 73 46/92 39 35  e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pastoralreferent Stefan Lepre  Telefon: 0 73 46/91 92 54  e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pastoralreferentin Adelheid Bläsi  Telefon: 0 73 46/92 12 07 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchsdienst Frau Renate Arnegger Telefon: 07305/21731  e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


AKTUELLES vom 25. 9. bis 3. 10. 2021



 

Trauung

 

Eheaufgebot

Das gemeinsame Ja-Wort für den Bund des Lebens schenken sich das Brautpaar:
Frau Sina Hahn geb. Seidler und
Herr Marco Hahn.
Trauung am 25.09.2021

Frau Sandra Bopp geb. Krebs und
Herr Tobias Bopp.
Trauung am 26.09.2021

logo sonnenkaeferHerzliche Einladung

zur Eltern-Kind Gruppe “Sonnenkäfer”
der katholischen Kirchengemeinde Hüttisheim

Wer?
Willkommen sind Babys und Kleinkinder von 0 - 3 Jahren mit ihren Mamas, Papas, Omas oder Opas oder anderen Betreuungspersonen mit und ohne Konfession.

Wann?
Jeden Dienstag von 09.30 bis 11.00 Uhr.

Wo?
Gemeinderäume St. Michael (oberhalb der Grundschule), bei gutem Wetter Spielplatz Ringstraße.

Was?
Neben Liedern, Fingerspielen, Geschichten und Bastelaktionen gibt es Zeit für freies Spielen und Toben. Dem Erfahrungsaustausch unter den Eltern, Großeltern und anderer Betreuungspersonen geben wir mit einem Frühstück einen gemeinsamen Rahmen. Wir pflegen feste Rituale wie den Stuhlkreis am Anfang, das gemeinsame Singen und Essen und einen Abschluss.

Infos über: Bettina Münkle
07305/1799493

Wir freuen uns über alle, schaut doch einfach mal vorbei

CaritasCaritas-Kollekte

Unter dem Motto „Hier und jetzt helfen“ werden karitative Aufgaben in den Kirchengemeinden sowie Dienste und Projekte der Caritas vor Ort unterstützt. Einen besonderen Schwerpunkt legt die Caritas mit ihrer Jahreskampagne 2021 auf das Thema „Das machen wir gemeinsam!“.
Für Ihre Spende sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön.

Sie können Ihre Spende gerne überweisen, Bankverbindung: Kirchenpflege Hüttisheim,
IBAN: DE 45630910100534282008, BIC: GENODES1RDI
oder am Caritas-Sonntag in die Kollekte geben.

 

ChoralleAm 26.09.2021 um 10.45 Uhr findet der Festgottesdienst zum

Kirchenpatrozinium

unserer Kirche St. Michael statt.
Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Chor Choralle
und dem Organisten Fabian Engels.
Gesungen und gespielt wird eine deutsche Messe komponiert von Fabian E. Engels, die an diesem Tag uraufgeführt wird.
Ebenfalls wurde von ihm das "Michaelslied " überarbeitet.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Aufruf: Kuchenspende

Liebe Hüttisheimer und Humlanger Bäckerinnen und Bäcker.

Am 26.09.2021 feiern wir wieder unser Michaelsfest.
Coronabedingt und wegen der Bundestagswahl können wir auch dieses Jahr keinen Begegnungsnachmittag mit Kaffee und Kuchen in den Gemeinderäumen abhalten.

Trotzdem wollen wir ein reichhaltiges Kuchenbuffet zum Verkauf anbieten. Dafür benötigen wir Ihre/Eure Unterstützung und Mithilfe! Alle die gerne backen und die Möglichkeit haben mit einem Kuchen oder einer Torte zur Vielfalt unseres Kuchenangebotes beizutragen, bitten wir hiermit, sich bei

 Renate Arnegger
07305/21731
Mobil: 01727756172
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 oder  Renate Haaga
07305/21929
Mobil: 015223845622
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bis zum 24. September zu melden. Die Kuchen nehmen wir gerne am Sonntag, 26.09.2021 ab 10.00 Uhr entgegen. Vorab schon ein herzliches Vergelt’s Gott.

Der KGR

 

Ergänzung zum St. Michaelsfest

am Sonntag, 26.9.2021, in Hüttisheim
B’schdella – Abholla – Dahoim essa

Der gesamte Erlös ist für den Erhalt unserer Kirche St. Michael.

Bestellungen bis Freitag 24.09.2021

per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per WhatsApp oder Tel. an 0157 38745538

oder per Bestellschein, den Sie in bei
Renate Arnegger, Kapellenweg 11
Renate Haaga, Am Steg 22
Ursula Schlecker, Hauptstraße 53
in den Briefkasten einwerfen können.
Den Bestellschein finden Sie auch unter www.kirchen-huettisheim.de
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung durch zahlreiche Bestellungen.

Der KGR mit Team

 

HostienkelchEucharistische Anbetung

am 1. Oktober um 15 Uhr in St. Michael
Wir laden ein zur nächsten Anbetungsstunde.
Wir denken dabei auch an den Rosenkranzmonat Oktober und an die hl. Engel (Schutzengelfest am 2.10., Hl. Michael, Gabriel, Raphael am 29.9.) Mit den hl. Engeln wollen wir den eucharistischen Herrn im Altarssakrament loben und preisen.
Machst du mit? Wir freuen uns auf dein Kommen.

DANKE SAGEN – DANK TEILEN

GOTT wollen wir DANKE sagen für alles, was in diesem Jahr über gewachsen ist und wir ernten durften.
Aus diesem Anlass feiern wir im FAMILIENGOTTESDIENST
Erntedank
am Sonntag, dem 3. Oktober 2021, um 09.00 Uhr, in der Kirche.
Wir laden alle Kinder und Kirchenbesucher*innen ein, ein Körbchen mit den Früchten der Erde zu füllen, und diese in den Gottesdienst mitzubringen.
Nach dem Segnen dürfen die Körbchen wieder mitgenommen werden. Teilen Sie diese Gaben mit Ihren Mitmenschen als Zeichen des Dankes für alles, was wir ernten durften.
Auch haben Sie die Möglichkeit, Ihre DANKESWORTE an GOTT auf ein Blatt Papier zu schreiben. Dies können Sie zusammengefaltet im Wagenrad des Erntedankaltares, in dem freien Bereich der Speichen, ablegen.
Dies ist aber auch bei jedem anderen Besuch in der Kirche möglich, solange das Rad als Deko noch aufgebaut ist.
Feiern Sie mit uns. – Wir freuen uns auf Sie!

Ihr FAMGO-Team

 

SeniorenLiebe Senioren,

Corona bestimmt weiterhin unser Leben. Es besteht auch für Geimpfte die Pflicht, sich an alle Schutzmaßnahmen, wie das Tragen einer Maske oder die Einhaltung des Mindestabstands zu halten.

Deshalb sind Seniorennachmittage noch nicht vorstellbar. Wir müssen jetzt einfach noch abwarten, wie sich die Lage im Herbst entwickelt.
Das ist sehr schade. Aber wir denken, dass das Licht am Ende des Tunnels bald zu sehen ist.

Wir wünschen Euch allen alles Gute und grüßen Euch herzlichst

Euer Seniorenteam

 

Information aus dem KGR Hüttisheim

Frau Anna Weinauer geb. Schneider und
Herr Jürgen Rampf
haben aus privaten und beruflichen Gründen Ihr Amt niedergelegt und sind aus dem Kirchengemeinderat ausgeschieden.

Wir danken Frau Weinauer und Herrn Rampf für Ihren Einsatz und Ihr Engagement in und für unsere Kirchengemeinde.

Beiden wünschen wir alles Gute für Ihre Zukunft und Gottes Segen für Ihr weiteres Tun.

Der Kirchengemeinderat Hüttisheim

Mitteilung zur aktuellen Lage

Ergänzende Anordnungen zur Feier der Liturgie
Im Verlauf der letzten Monate wurden die staatlichen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus mehrfach verändert und weiterentwickelt.
Regelungen für die Feier der Eucharistie und anderer Gottesdienste
Eine wesentliche Neuerung ist, dass die 7-Tages-Inzidenz für die Regelungen zur Feier der Liturgie keine Rolle mehr spielt. Unabhängig von der 7-Tages-Inzidenz gelten die Regelungen der bisherigen Pandemiestufe 1. Kurz gefasst bedeutet dies für die Ihnen inzwischen vertrauten wesentlichen Maßnahmen:

- Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden
- Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase- Schutz
während
des gesamten Gottesdienstes in geschlossenen Räumen
- Gemeindegesang ist möglich
- Teilnehmererfassung muss erfolgen
- Hygienekonzept muss vorliegen
- Höchstdauer des Gottesdienstes von einer Stunde in geschlossenen Räumen empfohlen, aber nicht vorgeschrieben

Eine „3-G-Nachweis“ (geimpft – getestet – genesen) muss bei der Feier von Gottesdiensten nicht erfolgen. Bitte beachten Sie unbedingt, dass dies ausschließlich für die Feier von Gottesdiensten gilt! Finden andere Veranstaltungen in Kirchenräumen statt (z.B. Kirchenkonzerte oder Chorproben), ist ein 3-G-Nachweis erforderlich.

Regelungen für die Feier von Gottesdiensten im Freien sowie für Beerdigungen und Urnenbeisetzungen
In Ergänzung zu den oben benannten generellen Regelungen für die Feier der Eucharistie und anderen Gottesdiensten gilt folgendes:
Wie bisher gilt die Maskenpflicht im Freien bis zum Erreichen des eigenen Platzes und immer dann, wenn der Abstand von 1,5 m nicht verlässlich eingehalten werden kann. Am Platz kann die Maske abgelegt werden. Der Gemeindegesang ohne Maske ist hier auch weiterhin möglich.

Beisetzungen

- die Beisetzungen halten wir auf dem Friedhof, im Freien
- Mundschutz: OP Maske oder FFP2 Maske
- schriftliches Hygienekonzept durch den Bestatter oder die
Kommune erforderlich

Der Betreiber des Friedhofes oder das Bestattungsunternehmen ist für die Erfassung der Teilnehmer, die Abstandsregelung und für das Hygienekonzept verantwortlich.

 

Taufe Ihres Kindes – Haustaufe

Auf Grund der unsicheren Entwicklung der Inzidenzen sind Taufen folgendermaßen möglich:
Wenn Sie eine Taufe wünschen, so sind Pfarrer Baumann und Pfarrer Boos gerne bereit, bei Ihnen zu Hause Ihr Kind zu taufen. Bitte rufen Sie uns an.
Pfarrer Baumann: 07346/923935
Pfarrer Boos: 07346/9649820
Gerne können Sie mit Pfarrer Boos auch eine Taufe im Freien - im Pfarrgarten Unterkirchberg - vereinbaren.
Nach der Terminvereinbarung erfolgt die Anmeldung über das jeweilige Pfarrbüro.

Herzliche Einladung

zur Mitfeier des Gottesdienstes am Sonntag, 26.09.2021
An diesem Sonntag wird in unserer Diözese der Caritas-Sonntag gehalten und die Kollekte ist für die Arbeit der Caritas bestimmt (Herbstsammlung). Aus diesem Anlass wird Frau Carola Schlecker im Gottesdienst morgens um 10.45 Uhr in Steinberg und am Abend um 19.00 Uhr (Langschläfergottesdienst) in Staig über die Arbeit der Caritas in unserem Dekanat Ehingen-Ulm berichten und über die Vielfalt der Angebote und über verschiedenartigste Hilfen informieren.
Wollten Sie nicht schon mal näher darüber Bescheid wissen? Dann kommen Sie doch einfach - Sie sind alle herzlich dazu eingeladen!

E. Baumann, Pfarrer

Elternabend Erstkommunion in der Seelsorge-Einheit

Die schriftliche Einladung dürfte den Familien längst zugegangen sein.
Nun wird es praktisch. An folgenden Terminen sind die Eltern möglicher Kommunionkinder zu einem Elternabend eingeladen:
Donnerstag, 23. September, 20 Uhr: Hüttisheim (in den Gemeinderäumen der Gemeindehalle)
Freitag, 24. September, 20 Uhr: Schnürpflingen (im Gemeindehaus neben der Kirche)
Freitag, 1. Oktober: Oberkirchberg (im St. Ida-Haus Oberkirchberg)
Donnerstag, 7. Oktober: Staig und Steinberg (im Gemeindsaal Staig neben der Kirche)
Freitag, 8. Oktober, 20 Uhr: Unterkirchberg (im St. Ida-Haus Oberkirchberg)

Bitte beachten Sie: es gilt wie in allen offiziellen Innenräumen die 3G-Regel. Bitte bringen Sie also einen Impf-/Genesenen-/Testnachweis mit.
Außerdem gilt bis zum Platz Maskenpflicht.
Wer seine Anmeldung noch nicht geschickt hat, bitte ausgefüllt zum Elternabend mitbringen.
Bis bald!

Adelheid Bläsi, Pastoralreferentin

Einführung in den Kirchenraum –
Einladung an Kommunionfamilien

Am Samstag, 25. September sind Kommunionfamilien eingeladen, miteinander den Kirchenraum zu entdecken.
Und zwar:
Um 9 Uhr in Staig Mariä Himmelfahrt (auch für Steinberg);
Um 10 Uhr in Hüttisheim St. Michael;
Um 11 Uhr in Schnürpflingen Mariä Unbefleckte Empfängnis;
Um 12 Uhr in Unterkirchberg St. Martin für Oberkirchberg (Achtung, neu!);
Um 14.30 Uhr in Unterkirchberg St. Martin für Unterkirchberg.
Wir trennen die Gruppen Uki und Oki, da die Coronalage nicht mehr so prickelnd ist wie vor den Sommerferien.
Bitte beachten: bei dieser Veranstaltung im Kirchenraum gilt die 3G-Regel. Kinder sind davon ausgenommen. Außerdem tragen wir im Kirchenraum Masken.

Adelheid Bläsi

 

Zwergenclub Staig

S e l b s t v e r k ä u f e r
K i n d e r - F l o h m a r k t

Am Samstag, den 9. Oktober 2021 veranstalten wir einen Selbstverkäufer Kinderflohmarkt vor der Gemeindehalle in Staig-Altheim.

Verkauf: Samstag, 09.10.2019 13:00 – 16:00 Uhr

Tischreservierungen ab 20.September nur unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(begrenzte Teilnehmerzahl, nur Privat, kein Gewerbe)

Standgebühr: 10€ inkl. 1 Biertischgarnitur - je weitere Garnitur 5 €
Aufbau ab 11.45Uhr
An den Verkaufsständen gelten die allgemeinen AHA-Regeln mit Maskenpflicht 
Auch für Ihr leibliches Wohl ist mit Getränken, Kuchen und Waffeln (auch zum Mitnehmen) bestens gesorgt.
Bei Regen entfällt der Flohmarkt bitte Informationen unter

https://fb.me/e/12JT5bpVd?ti=wa    Link Flohmarkt    beachten

Der Kuchenverkauf findet bei jeder Witterung  statt!!

Auf Ihren Besuch freut sich der Zwergenclub Staig

 

 

Pfeil halbe HoeheHauskommunion, Krankensalbung und Wegzehrung

Menschen, die nicht an einer Heiligen Messe teil­neh­­men können, altershalber oder aus gesundheitlichen Gründen, gleich welchen Alters, haben die Möglichkeit, die Heilige Kommunion als Hauskommunion zuhause zu em­pfan­gen. Dies wollen wir allen aus unserer Gemeinde ermöglichen. Wir bringen den Leib Christi, das Brot des Lebens, regelmäßig, gelegentlich oder zu besonderen Festtagen zu Ihnen.

Es gibt Frauen und Männer in unserer Kirchengemeinde, die für diesen Dienst beauftragt sind und diesen zu ihrer Herzensangelegenheit gemacht haben. Unser Angebot wird bereits von einigen Kirchengemeindemitgliedern aus unserer Gemeinde wahrgenommen.

Wenn auch Sie aus oben genannten Gründen die Kommunion zuhause empfangen möchten, melden Sie sich bitte einfach bei Fr. Arnegger, Tel: 07305/21731; Mobil: 0172 7756172.

Wünschen Sie die Krankensalbung, dann dürfen Sie sich ebenfalls an Fr. Arnegger wenden, die Ihren Wunsch gerne weitergibt. Sie können sich aber auch direkt an Pfr. Boos, Tel: 07346/3526 oder Pfr. Baumann, Tel: 07346/923935 wenden.

 

BesuchsdienstÖkumenischer Besuchsdienst Hüttisheim

Z – Zuhören
E – Erzählen von Gestern und Heute
I – Interessante Themen bereden
T – Teilen von Erfahrungen

Ganz egal welcher Nationalität oder Religion Sie angehören – wir nehmen uns Zeit für Sie!
Verschwiegenheit ist uns wichtig!
Wenn Sie selbst oder für eine/n Angehörige/n von Ihnen unseren Dienst wünschen und in Hüttisheim/Humlangen wohnen,
melden Sie sich bitte telefonisch bei Fr. Arnegger
Festnetz: 07305/21731
Mobil: 0172 7756172

 

 

Drucken E-Mail

Freiwilliges soziales Jahr

logo sozialstation iller weihung
Freiwilliges soziales Jahr in

unserer Tagespflege


Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein soziales Bildungsjahr für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren.

Sie können in unserer Einrichtung arbeiten und lernen. Als Leistungen bieten wir ein Taschengeld, Fahrtkosten und übernehmen die Sozialversicherungsbeiträge.

Der Freiwilligendienst vor Ort bietet zahlreiche Gelegenheiten, Einblicke in das Arbeitsleben und das Tätigkeitsfeld Altenhilfe zu gewinnen. Mehrere fünftägige Seminare begleiten die Praxis und dienen der persönlichen Weiterentwicklung.

Interesse? Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Kath. Sozialstation „Iller-Weihung“, Dorndorfer Straße 1
89186 Illerrieden, Tel.: 07306/96000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

logo sozialstation iller weihung

Wir suchen
Nachbarschaftshelferinnen m/w/d

für die Betreuung von älteren Menschen
(Spaziergänge, Spiele, Unterhaltung etc.)
Sie bekommen eine Aufwandsentschädigung.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen die Einsatzleitung
Frau Grabowski Telefon: 07306 / 960014

Drucken E-Mail

Buße und Versöhnung

Das Sakrament der Buße und Versöhnung


- Gottes Liebe ist immer da -


Wünschen Sie das Sakrament der Buße und Versöhnung, oder möchten Sie sich in einem seelsorgerlichen Gespräch aussprechen,
dann rufen Sie uns bitte an:

Pfarrer Erwin Baumann 07346 923935

Pfarrer Jochen Boos 07346 3526

Wir werden dann den Ort und den Zeitpunkt mit Ihnen vereinbaren.

Sie sind herzlich eingeladen uns anzurufen!

Drucken E-Mail

Tauftermine


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, dann wenden Sie sich bitte an das zuständige Pfarrbüro.


Bei der Anmeldung erhalten Sie die Termine für die Taufvorbereitung.

Bei diesem Termin haben Sie die Gelegenheit, gegebenenfalls andere Eltern kennen zu lernen, die ihr Kind am gleichen Termin taufen lassen.


Drucken E-Mail

Pfarramt

Kirchberg 2
89185 Hüttisheim
Telefon 07305 22686
Telefax 07305 927466

Öffnungszeiten Pfarramt

Dienstags von 14.30 – 17:00 Uhr,
donnerstags von 17.00-19.00 Uhr